Fiat Punto Reparaturanleitung | Luftaustrittsdüsen aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Heizung/klimatisierung / Luftaustrittsdüsen aus- und einbauen

Hinweis: der aus- und einbau der rechten und linken luftaustrittsdüse erfolgt auf die gleiche weise.

Mittlere luftaustrittsdüse

Die mittleren luftaustrittsdüsen sind in der abdeckung der oberen mittelkonsole eingesetzt. Zum ausbau der luftaustrittsdüsen muss die abdeckung ausgebaut werden, siehe seite 225.

Seitliche luftaustrittsdüsen

Ausbau

Seitliche luftaustrittsdusen

  • Schraubendreher vorsichtig ansetzen -1- und luftaustrittsdüse - 2 - aus der halterung im armaturenbrett lösen.
  • Luftaustrittsdüse - 2 - aus dem armaturenbrett herausziehen.

Einbau

  • Luftaustrittsdüse in das armaturenbrett hineinschieben und einrasten lassen.

Luftaustrittsdüsen im fußraum

Ausbau

Luftaustrittsdusen im fuyraum

  • Schraube - 1 - herausdrehen.
  • Luftaustrittsdüse - 2 - unten im fußraum seitlich an der mittelkonsole aus der cliphalterung lösen und abnehmen.

Einbau

  • Luftaustrittsdüse an die mittelkonsole setzen, die cliphalterung eindrücken und mit schraube befestigen.

Luftaustrittsdüse in der heckwand

Ausbau

  • Heckklappe öffnen.
  • Innere heckverkleidung ausbauen, siehe seite 231.

Luftaustrittsduse in der heckwand

  • Elektrische leitung - 1 - aus der halteschelle -4- lösen.
  • Mit einem schraubendreher clips - 2 - herunterdrücken und luftaustrittsdüse - 3 - aus der kofferraum-heckwand herausziehen.

Einbau

  • Luftaustrittsdüse in die kofferraum-heckwand einsetzen und einrasten lassen.
  • Elektrische leitung mit der halteschelle befestigen.
  • Innere heckverkleidung einbauen, siehe seite 231.
    Siehe auch:

    Türgriff außen aus- und einbauen
    Ausbau Türverkleidung und wasserabweisfolie im bereich der hinteren montageöffnung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Fenster ganz schließen. Abdeckung an der innenseite des türrahmens abhebein und gestänge am außentürgriff ...

    Batterie entlädt sich selbstständig
    Je nach fahrzeugausstattung addiert sich zur natürlichen selbstentladung der batterie auch die stromaufnahme der verschiedenen stromverbraucher im ruhezustand. Daher sollte die batterie in einem abgestellten fahrzeug alle 6 wochen nachgeladen werden. Wenn der v ...