Fiat Punto Reparaturanleitung | Reifenfülldruck prüfen

Erforderliches spezialwerkzeug:

  • Fülldruckmessgerät an der tankstelle.

Reifenfülldruck einmal im monat prüfen. Vor längeren autobahnfahrten oder bei schwerer beladung fülldruck zusätzlich kontrollieren, da hierbei die temperaturbelastung für den reifen am größten ist.

  • Ventilkappe abschrauben.

Reifenfulldruck prufen

  • Reifenfülldruck grundsätzlich am kalten reifen prüfen, das heißt, er darf nicht länger als etwa 5 minuten gefahren worden sein. Höherer druck infolge reifenerwärmung durch längere fahrt darf nicht reduziert werden.
  • Der richtige reifenfülldruck steht in der betriebsanleitung.

    Anhaltswerte für den reifenfülldruck, siehe seite 123.

  • Bei der druckprüfung im rahmen der wartung ebenfalls das reserverad prüfen.
  • Ventilkappe aufschrauben.
    Siehe auch:

    Relais aus- und einbauen
    Die relais sind auf den leiterplatten der 2 sicherungskästen im fahrzeug-innenraum und im motorraum aufgesteckt, siehe kapitel "sicherungsbelegung". Deckel des sicherungskastens öffnen. Relais mit relaiszange, zum beispiel hazet 4770-1, herausziehen. ...

    Tpms reifendruckkontrollsystem
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Das fahrzeug kann mit dem reifendruckkontrollsystem T.P.M.S. (Tyre pressure monitoring system) ausgestattet werden. Dieses system besteht aus einem radiotransmitter- sensor an jedem rad, an der felge im reifen, der in ...