Fiat Punto Reparaturanleitung | Reifenventil prüfen

Erforderliches spezialwerkzeug:

  • Metallschutzkappe für reifenventil oder hazet 666-1.

Prüfen

  • Staubschutzkappe vom ventil abschrauben.

Reifenventil prufen

  • Etwas seifenwasser oder speichel auf das ventil geben.

    Wenn sich eine blase bildet, ventileinsatz - 3 - mit umgedrehter metallschutzkappe - 2 - festdrehen.

Achtung: zum anziehen des ventileinsatzes kann nur eine metallschutzkappe - 2 - verwendet werden. Metallschutzkappen sind an der tankstelle erhältlich. 1 - Gummischutzkappe, 4 - ventil.

Reifenventil prufen

Hinweis: anstelle der metallschutzkappe kann auch das werkzeug hazet 666-1 - 5 - verwendet werden. 4 - Ventil.

  • Ventil erneut prüfen. Falls sich wieder blasen bilden oder das ventil sich nicht weiter anziehen lässt, ventil erneuern (werkstattarbeit).
  • Grundsätzlich staubschutzkappe wieder befestigen.
    Siehe auch:

    Bremskraftverstärker prüfen
    Der vom fahrer aufgebrachte bremsdruck wird über den bremskraftverstärker durch den saugrohrunterdruck verstärkt. Beim dieselmotor wird der benötigte unterdruck von einer am motor angeflanschten vakuumdruckpumpe erzeugt. Die funktion ist zu & ...

    Bedingungen zum wiederanlassen
    Der motor kann sich aus sicherheitsgründen ohne aktion seitens des fahrers automatisch wieder einschalten, wenn bestimmte bedingungen auftreten, darunter: Die batterie ist nicht ausreichend aufgeladen;  Die scheibenwischer laufen mit höchster g ...