Fiat Punto Reparaturanleitung | Schalt- und wählseilzug aus- und einbauen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Kupplung/getriebe / Schaltung / Schalt- und wählseilzug aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie und batteriehalterung ausbauen, siehe seite 60.

Schalt- und wahlseilzug aus- und einbauen

  • Schalt- und wählzug - 1 - von den kugelköpfen - 2 - am getriebe abdrücken.
  • Halteklammern - 3 - herausziehen und beide züge - 4 - vom haltebügel abnehmen.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen.

  • Fahrzeug aufbocken.

Schalt- und wahlseilzug aus- und einbauen

  • Katalysator vom vorderen abgasrohr abschrauben -1 -.
  • Mittleren halter abschrauben - 2 - und abgasanlage - 3 - etwas absenken und abstützen.
  • Schrauben - 4 - herausdrehen und hitzeschutzblech -5- herausnehmen.

Schalt- und wahlseilzug aus- und einbauen

  • Schutzdeckel - 1 - abschrauben - 2 - und abnehmen.
  • Seilzüge - 3 - an den umlenkhebeln abdrücken.
  • Halteklammern - 4 - abziehen.
  • Rastklammer - 5 - abziehen.
  • Beide seilzüge - 6 - herausnehmen.

Einbau

  • Seilzüge einsetzen und mit rastklammer und 2 halteklammern befestigen.
  • Seilzüge an den kugelköpfen der umlenkhebel aufdrücken.
  • Schutzdeckel anschrauben.
  • Hitzeschutzblech einsetzen und anschrauben.
  • Abgasanlage einbauen, siehe seite 200.
  • Seilzüge mit halteklammern am haltebügel befestigen und an den kugelköpfen der getriebeschalthebel aufdrücken.
  • Batteriehalterung und batterie einbauen, siehe seite 60.
    Siehe auch:

    Tür einstellen
    Hinweis: beschrieben wird der einstellvorgang an vorderund hintertür. Die nummern in den arbeitsschritten beziehen sich sowohl auf abbildung t-48430 als auch auf abbildung t-48431. Fugenmaße Fugenmaße der tür zu den umliegenden bauteilen prüfen. ...

    1,9-L-jtd-dieselmotor
    Das prüfen und einstellen des ventilspiels erfolgt prinzipiell auf die gleiche weise wie beim benziner. Hier sind nur die abweichungen angegeben. Öleinfülldeckel abschrauben. Obere motorabdeckung abschrauben und abnehmen. Öleinfüllde ...