Fiat Punto Reparaturanleitung | Vordersitz aus- und einbauen

Ausbau

Hinweis: der punto ist serienmäßig mit seitenairbags in den vordersitzen ausgerüstet.

Achtung: vor dem ausbau eines vordersitzes mit seitenairbag unbedingt airbag-sicherheitshinweise durchlesen, siehe seite 120.

  • Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung abklemmen.

    Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die fachwerkstatt wieder in betrieb genommen werden. Vor dem abklemmen daher unbedingt den diebstahlcode ermitteln.

  • Minuspol ( - ) der batterie mit isolierband abkleben, um versehentlichen kontakt zu vermeiden.
  • 10 Minuten warten, bis sich der kondensator des airbag- systems entladen hat
  • Steckverbinder unter dem sitz abklemmen.

Vordersitz aus- und einbauen

  • Vordersitz ganz nach vorn schieben.
  • 2 Befestigungsschrauben - 1 - herausdrehen.
  • Vordersitz ganz nach hinten schieben.
  • 2 Befestigungsschrauben vorn an den gleitschienen herausdrehen.
  • Sitz aus den schienen ziehen und aus dem fahrzeug herausheben.

Einbau

  • Vordersitz in die schienen setzen und ganz nach hinten schieben.
  • 2 Befestigungsschrauben vorn eindrehen und mit 30 nm festziehen.
  • Vordersitz ganz nach vorn schieben, 2 befestigungsschrauben hinten eindrehen und mit 30 nm festziehen.
  • Steckverbinder unter dem sitz anklemmen.

Achtung: beim anklemmen der batterie darf sich keine person im innenraum des fahrzeuges aufhalten.

  • Isolierband von minuspol (-) der batterie entfernen.
  • Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung anklemmen, diebstahlcode für das autoradio eingeben und zeituhr einstellen.

Achtung: nach einbau eines sitzes mit seitenairbag muss die funktion der airbag-kontrollleuchte im kombiinstrument überprüft werden.

    Siehe auch:

    Fehlersuche in der elektrischen anlage
    Beim aufspüren eines fehlers in der elektrischen anlage ist es wichtig, systematisch vorzugehen. Dies gilt sowohl beim überprüfen von ausgefallenen glühlampen als auch bei nicht laufenden elektromotoren. Der erste schritt ist immer die übe ...

    Kinder sicher befördern
    Für die beste schutzwirkung im falle eines aufpralls, müssen alle fahrgäste sitzen und durch geeignete rückhaltesysteme abgesichert sein. Dies ist ganz besonders auch für kinder zu beachten. Diese vorschrift ist gemäß der rich ...