Fiat Punto Reparaturanleitung | Zündkerzen aus- und einbauen/prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Wartungsarbeiten / Motorölstand prüfen / Zündkerzen aus- und einbauen/prüfen

Benzinmotor

Erforderliches spezialwerkzeug:

  • Zündkerzenschlüssel, schlüsselweite 16 mm, beispielsweise hazet 4762-1.

Erforderliche verschleißteile:

  • 4 Zündkerzen, spezifikation siehe tabelle am ende dieses kapitels.

Ausbau

Achtung: zündkerzen nur bei kaltem oder handwarmem motor wechseln. Wenn die zündkerzen bei heißem motor herausgedreht werden, kann das zündkerzengewinde des leichtmetall-zylinderkopfes ausreißen.

Hinweis: es wird der zündkerzenwechsel für den 1,2-l-motor beschrieben. Abweichende arbeitsschritte für den 1,8-1-16vmotor stehen am ende des kapitels.

  • Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung abklemmen.

    Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschließend nur durch die eingabe des richtigen codes oder durch die fachwerkstatt wieder in betrieb genommen werden. Vor dem abklemmen daher unbedingt den diebstahlcode ermitteln.

Sicherheitshinweis

Hochspannungsführende teile nicht berühren. Personen mit einem herzschrittmacher sollen keine arbeiten an der elektronischen zündanlage durchführen.

  • Luftfilter ausbauen, siehe seite 198.

1,2-1-16V-motor

1,2-1-16V-motor

1,2-L-8v-motor

1,2-L-8v-motor

  • Zündkerzenstecker -1 - abziehen.
  • Zündkerzenschächte und -nischen mit druckluft ausblasen.
  • Zündkerzen - 2 - mit geeignetem schlüssel herausschrauben, zum beispiel mit hazet 4762-1. Dabei darauf achten, dass der zündkerzenschlüssel gerade und nicht verkantet angesetzt wird.

Prüfen

  • Ausgebaute zündkerzen sichtprüfen. Feuchte und verölte elektroden deuten auf zündkerzen-aussetzer oder schlecht abdichtende kolbenringe hin, gegebenenfalls kompression prüfen.
  • An den neuen zündkerzen elektrodenabstand mit einer fühlerblattlehre prüfen. Hinweis: bei neuen zündkerzen ist der elektrodenabstand in der regel richtig eingestellt.

    Falls der elektrodenabstand nachgestellt werden muss, seitlich gegen die masse-elektrode klopfen. Beim aufbiegen kleinen schraubendreher am gewinderand der kerze abstützen, keinesfalls jedoch an der mittel-elektrode, da diese sonst beschädigt wird.

Einbau

Einbau

  • Zündkerzen einsetzen und bis zur anlage am zylinderkopf einschrauben, anschließend zündkerzen mit 25 nm festziehen. Dabei zündkerzenschlüssel - 1 - gerade aufsetzen - a - , nicht verkanten - b - .
  • Zündkerzenstecker aufstecken. Dabei kerzenstecker über der zündkerze ansetzen und in zündkerzenlängsrichtung auf die zündkerze aufdrücken.

Hinweis: die zündkabel sind von 1 bis 4 durchnummeriert.

Den zündkerzenstecker von zündkabel 1 auf die zündkerze von zylinder 1 aufstecken. Die zylinder werden in der reihenfolge von 1 bis 4 gezählt; zylinder 1 befindet sich an der keilriemenseite.

  • Luftfilter einbauen, siehe seite 198.
  • Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung anklemmen.

    Diebstahlcode für das autoradio eingeben und zeituhr einstellen.

Speziell 1,8-1-16v-motor

Speziell 1,8-1-16v-motor

  • Abdeckung für zündspulen ausbauen. Dazu 8 befestigungsschrauben - 1 - herausdrehen und deckel - 2 - abnehmen.

    Anzugsdrehmoment: 10 nm.

Speziell 1,8-1-16v-motor

  • Zündspulen ausbauen. Dazu stecker - 3 - abziehen, befestigungsschraube - 4 - herausdrehen und zündspule - 5 - nach oben von der zündkerze abziehen
  • Zündkerzenschächte und -nischen mit druckluft ausblasen.

Speziell 1,8-1-16v-motor

  • Zündkerzen - 6 - herausschrauben.

Zündkerzengewinde erneuern

Hinweis: falls festgestellt wird, dass das zündkerzengewinde im zylinderkopf defekt ist, muss dieses erneuert werden.

Dazu gibt es unter anderem von beru einen entsprechenden werkzeug- und reparatursatz. Mit einem spezialbohrer wird das beschädigte gewinde herausgeschält; der zylinderkopf muss dazu nicht ausgebaut werden. Anschließend wird ein neues gewinde in den zylinderkopf geschnitten und die zündkerze mit einem speziellen gewindeeinsatz eingeschraubt.

Nachträglich eingebaute zündkerzen-gewindeeinsätze sitzen sicher und sind kompressionsdicht.

    Siehe auch:

    Vordersitze
    Zur beachtungJede einstellung darf nur bei stehendem fahrzeug ausgeführt werden.   Die stoffbezüge und -verkleidungen ihres fahrzeugs sind so ausgelegt, dass sie bei normalem gebrauch eine lange lebensdauer haben. ...

    Kühlmittelstand prüfen
    Erforderliche betriebsmittel zum nachfüllen: Kühlerfrostschutzmittel. Spezifikation siehe auch kapitel "motor-kühlung". Sauberes, kalkarmes wasser in trinkwasserqualität. Prüfen Der kühlmittelstand sollte in regelmäßigen a ...