Fiat Punto Reparaturanleitung | Zentralverriegelung

Über die zentralverriegelung können türen und heckklappe verriegelt werden, und zwar durch betätigen eines schlosses oder mit der funk-fernbedienung.

Zentralverriegelung ohne funk-fernbedienung

Voraussetzung: eine vordertür oder die heckklappe wird mit dem schlüssel entriegelt.

Ablauf: durch betätigen des schließzylinders am türschloss wird ein signal an das steuergerät im sicherungskasten übermittelt. Dieser steuert die verriegelungsmotoren an den schlössern an. Dadurch öffnen sich sämtliche schlösser und verriegelungen.

Zentralverriegelung mit funk-fernbedienung

Voraussetzung: der entriegelungsknopf der funk-fernbedienung wird gedrückt.

Ablauf: sobald das steuergerät über die empfangsantenne ein signal von der sendeeinheit im zündschlüssel erhält, werden die verriegelungsmotoren an den schlössern angesteuert.

Dadurch öffnen sich sämtliche schlösser und verriegelungen.

    Siehe auch:

    Warmlaufen des soeben gestarteten motors (benzin und diesel)
    Gehen sie wie folgt vor: Fahren sie langsam an, bei mittleren drehzahlen des motors und ohne stark gas zu geben;  Verlangen sie nicht bereits auf den ersten kilometern höchstleistungen. Es wird empfohlen abzuwarten, bis sich der zeiger in der an ...

    Zündsystem
    Das zündsystem erzeugt zündfunken, die das angesaugte kraftstoff-/luftgemisch zünden. Dazu wird in den zündspule die batteriespannung von 12 volt auf über 30.000 Volt umgeformt. Das zündsystem besteht aus vier zündkerzen und den ...