Fiat Punto Reparaturanleitung | Anstellwinkel für wischerarme prüfen/einstellen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Elektrische anlage / Scheibenwischanlage / Anstellwinkel für wischerarme prüfen/einstellen

Der anstellwinkel muss geprüft beziehungsweise eingestellt werden, wenn die wischerblätter rubbeln oder geräusche machen. Erforderliches spezialwerkzeug: hazet 4851-1.

Prüfen

  • Windschutzscheibe mit wasser benetzen und wischerarme in endstellung laufen lassen. Dazu heckscheibenwischermotor etwa eine minute laufen lassen und über den schalter ausschalten.
  • Wischerblatt ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Anstellwinkel fur wischerarme prufen/einstellen

  • Wischerarm - 2 - hochklappen, werkzeug hazet 4851-1 aufschieben und mit schraube - 3 - festklemmen.
  • Wischerarm mit werkzeug vorsichtig auf die scheibe auflegen.

    Achtung: das werkzeug 4851-1 muss mit 3 punkten an der scheibe aufliegen.

  • Anstellwinkel am hazet-werkzeug ablesen und mit sollwert vergleichen.

Einstellen

  • Wischerarm von der scheibe abheben und hazet-werkzeug mit maulschlüssel - 1 - vorsichtig verdrehen. Dabei wischerarm am scharnier mit einer zange festhalten, um schäden am scharnier zu vermeiden.
  • Wischerarm vorsichtig zurückklappen und anstellwinkel überprüfen. Vorgang so oft wiederholen, bis an der skala der sollwert angezeigt wird.
  • Anschlie├čend hazet-werkzeug abnehmen und nochmals aufsetzen. Einstellwert prüfen, gegebenenfalls korrigieren.
  • Wischerarm einbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Achtung: wischerarme aus kunststoff lassen sich auf diese weise nicht einstellen.

    Siehe auch:

    Esp-system
    (Electronic stability program) (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Es ist ein überwachungssystem der stabilität des fahrzeugs und unterstützt die richtungskontrolle bei verlust der reifenhaftung. Die wirkung des esp-systems ist daher gan ...

    Fächer im handschuhfach
    Für versionen/märkte wo vorgesehen, können sich im handschuhfach mehrere fächer befinden: ein kartenfach a - abb. 65, Ein kugelschreiberhalter b und ein unterlagenfach c und das ablagefach d. Um zum unterlagenfach zu gelangen, benutzen sie den ...