Fiat Punto Reparaturanleitung | Lenkungsmanschetten prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Wartung / Fahrwerk/lenkung / Lenkungsmanschetten prüfen

Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich.

Sicherheitshinweis

Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen.

  • Fahrzeug vorn aufbocken.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung ausbauen.

Lenkungsmanschetten prüfen

  • Gummimanschetten - 1 - links und rechts mit lampe anstrahlen und auf beschädigungen überprüfen, dabei auf fettspuren an den manschetten und in deren umgebung achten.
  • Manschetten auf risse, einschnitte oder marderbisse prüfen.
  • Lenkung durch helfer nach links und rechts einschlagen lassen und manschetten in gestrecktem zustand auf dichtheit prüfen.
  • Defekte gummimanschette umgehend ersetzen lassen.

    Eingedrungener schmutz zerstört das lenkgetriebe.

  • Festen sitz der manschettenbänder prüfen.
  • 1,8-/1,9-L-motor: untere motorraumabdeckung einbauen.
  • Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Cruise control
    (Regler für konstante geschwindigkeit) (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Es handelt sich um eine elektronisch gesteuerte vorrichtung zur unterstützung der fahrt, die es ermöglicht, auf langen stecken das fahrzeug bei einer geschwindigke ...

    Handbremse einstellen
    Die handbremse stellt sich automatisch nach. Eine einstellung ist nur erforderlich nach einem wechsel der bremsbeläge an der hinterachse, des radbremszylinders oder des handbremszugs. Prüfen Handbremse lösen. Position der nachstellmutter ...