Fiat Punto Reparaturanleitung | Zentralverriegelung

Über die zentralverriegelung können türen und heckklappe verriegelt werden, und zwar durch betätigen eines schlosses oder mit der funk-fernbedienung.

Zentralverriegelung ohne funk-fernbedienung

Voraussetzung: eine vordertür oder die heckklappe wird mit dem schlüssel entriegelt.

Ablauf: durch betätigen des schließzylinders am türschloss wird ein signal an das steuergerät im sicherungskasten übermittelt. Dieser steuert die verriegelungsmotoren an den schlössern an. Dadurch öffnen sich sämtliche schlösser und verriegelungen.

Zentralverriegelung mit funk-fernbedienung

Voraussetzung: der entriegelungsknopf der funk-fernbedienung wird gedrückt.

Ablauf: sobald das steuergerät über die empfangsantenne ein signal von der sendeeinheit im zündschlüssel erhält, werden die verriegelungsmotoren an den schlössern angesteuert.

Dadurch öffnen sich sämtliche schlösser und verriegelungen.

    Siehe auch:

    Stromlaufpläne
    In einem personenwagen werden, je nach ausstattung, bis zu 1.000 Meter leitungen verlegt, um alle elektrischen verbraucher (scheinwerfer, radio usw.) Mit strom zu versorgen. Will man einen fehler in der elektrischen anlage aufspüren oder nachträglich ein ...

    Tpms reifendruckkontrollsystem
    (Für versionen/märkte, wo vorgesehen) Das fahrzeug kann mit dem reifendruckkontrollsystem T.P.M.S. (Tyre pressure monitoring system) ausgestattet werden. Dieses system besteht aus einem radiotransmitter- sensor an jedem rad, an der felge im reifen, der in ...