Fiat Punto Reparaturanleitung | Hinterachse

Die torsions-hinterachse des punto besteht aus zwei längslenkern, die durch einen querträger (hinterachsträger) verbunden sind.

Die abfederung der karosserie übernehmen zwei schraubenfedern.

Die separaten teleskopstoßdämpfer sitzen platzsparend hinter den schraubenfedern. Durch die kompakte achskonstruktion mit getrennt eingebauten federn und stoßdämpfern wird das platzangebot im gepäckraum nicht beeinträchtigt.

Die hinterachse ist wartungsfrei.

  1. Haltebügel
  2. Bremstrommel
  3. Hinterachsträger
  4. Schraubenfeder
  5. Stoßdämpfer

Hinterachse

  1. Haltebügel hinterachse an aufbau.
  2. Gummistützring oben
  3. Schraubenfeder
  4. Anschlagpuffer
  5. Hinterachslager
  6. Stoßdämpfer
  7. Hinterachsträger
  8. Achsschenkel
  9. Radnabe
    Siehe auch:

    Zentralver- und entriegelung der türen
    Türverriegelung von außen Bei geschlossenen türen drücken sie die taste an der fernbedienung abb. 85 Drücken oder den metalleinsatz im fahrertürschloss im uhrzeigersinn drehen abb. 86. Die türverriegelung wird durch ein einmalig ...

    Klimaanlage (kühlung)
    Für eine schnelle kühlung gehen sie so vor:  Den drehgriff a auf den blauen bereich drehen;  Den umluftbetrieb durch druck der taste d einschalten (led auf der taste leuchtet);  Den drehgriff c auf Drehen;  Die klimaanlage d ...