Fiat Punto Reparaturanleitung | Fahrwerk

Der punto verfügt über eine federbein-vorderachse und eine torsions-hinterachse, deren wichtigste komponenten schraubenfedern, teleskopstoßdämpfer sowie quer- beziehungsweise längslenker sind. Die vorderen achskomponenten sind auf einem vorderachsträger montiert, der mit der karosserie verschraubt ist.

Fahrwerk

  1. Federbein vorn
  2. Vorderachswelle
  3. Vorderachsträger
  4. Längsträger hinten
  5. Stoßdämpfer hinten
Siehe auch:

Räder und reifen
Ungefähr alle zwei wochen und vor längeren reisen den druck aller reifen kontrollieren, einschließlich des ersatzrads: diese kontrolle muss bei ausgeruhtem, kaltem reifen vorgenommen werden. Der anstieg des fülldrucks beim fahren ist eine nat& ...

Zündkerzen aus- und einbauen/prüfen
Benzinmotor Erforderliches spezialwerkzeug: Zündkerzenschlüssel, schlüsselweite 16 mm, beispielsweise hazet 4762-1. Erforderliche verschleißteile: 4 Zündkerzen, spezifikation siehe tabelle am ende dieses kapitels. Ausbau Achtung: ...