Fiat Punto Reparaturanleitung | Fahrwerk

Der punto verfügt über eine federbein-vorderachse und eine torsions-hinterachse, deren wichtigste komponenten schraubenfedern, teleskopstoßdämpfer sowie quer- beziehungsweise längslenker sind. Die vorderen achskomponenten sind auf einem vorderachsträger montiert, der mit der karosserie verschraubt ist.

Fahrwerk

  1. Federbein vorn
  2. Vorderachswelle
  3. Vorderachsträger
  4. Längsträger hinten
  5. Stoßdämpfer hinten
Siehe auch:

Codes der motoren - karosserieversionen
(*) Version start&stop () versionen sport mit speziellen reifen (**) Für versionen/märkte, wo vorgesehen () Versionen eco 109 gr co2 () Version mit 6-gang-getriebe ...

Sicherheitshinweise bei karosseriearbeiten
Muss an der karosserie geschweißt werden, soll dies grundsätzlich durch widerstandspunktschweißen (rp) durchgeführt werden. Nur wenn sich die schweißzange nicht ansetzen lässt, ist das schutzgas-schweißverfahren anzuwenden. So weit schweißarbe ...