Fiat Punto Reparaturanleitung | Fahrwerk

Der punto verfügt über eine federbein-vorderachse und eine torsions-hinterachse, deren wichtigste komponenten schraubenfedern, teleskopstoßdämpfer sowie quer- beziehungsweise längslenker sind. Die vorderen achskomponenten sind auf einem vorderachsträger montiert, der mit der karosserie verschraubt ist.

Fahrwerk

  1. Federbein vorn
  2. Vorderachswelle
  3. Vorderachsträger
  4. Längsträger hinten
  5. Stoßdämpfer hinten
Siehe auch:

Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am benzin-einspritzsystem
Kein offenes feuer, nicht rauchen, keine glühenden oder sehr heißen teile in die nähe des arbeitsplatzes bringen. Unfallgefahr! Feuerlöscher bereitstellen. Unbedingt für gute belüftung des arbeitsplatzes sorgen. Kraftstoffdämp ...

Notstart
Notstart (mit start&stopp system und blindpol) (für versionen/märkte, wo vorgesehen) Im falle eines notstarts mit zusatzbatterie darf das minuskabel (-) der zusatzbatterie nie an den minuspol babb. 123A der fahrzeugbatterie angeschlossen werden. ...