Fiat Punto Betriebsanleitung | Gruppe 2

Ab 15 bis 25 kg körpergewicht können die kinder direkt mit den sicherheitsgurten des fahrzeuges abb. 137 Gesichert werden. Die kindersitze haben hier nur noch die funktion, die kinder in die richtige position für die gurte zu bringen, damit der diagonale gurtverlauf am oberkörper und nicht am hals erfolgt, während das horizontal verlaufende gurtband am becken und nicht am bauch des kindes anliegt.

Zur beachtung

Die abbildungen dienen nur zu montagezwecken.

Montieren sie den kindersitz gemäß der diesem obligatorisch beiliegenden anleitung

Fiat Punto. Gruppe 2

    Siehe auch:

    Kindersicherung (versionen mit 5 türen)
    Kindersicherung (versionen mit 5 türen) abb. 88 Sie verhindert das öffnen der hinteren türen von innen. Die sicherung kann nur bei geöffneten türen eingelegt werden.  Position 1 - sicherung eingeschaltet (tür blockiert); &n ...

    Gruppe 3
    Für kinder mit 22 bis 36 kg körpergewicht gibt es spezielle sitzerhöher, die das korrekte anlegen der sicherheitsgurte ermöglichen. Die abbildung 138 zeigt ein beispiel für die genaue positionierung des kindes auf dem rücksitz. &Uu ...