Fiat Punto Reparaturanleitung | Hinterachse

Die torsions-hinterachse des punto besteht aus zwei längslenkern, die durch einen querträger (hinterachsträger) verbunden sind.

Die abfederung der karosserie übernehmen zwei schraubenfedern.

Die separaten teleskopstoßdämpfer sitzen platzsparend hinter den schraubenfedern. Durch die kompakte achskonstruktion mit getrennt eingebauten federn und stoßdämpfern wird das platzangebot im gepäckraum nicht beeinträchtigt.

Die hinterachse ist wartungsfrei.

  1. Haltebügel
  2. Bremstrommel
  3. Hinterachsträger
  4. Schraubenfeder
  5. Stoßdämpfer

Hinterachse

  1. Haltebügel hinterachse an aufbau.
  2. Gummistützring oben
  3. Schraubenfeder
  4. Anschlagpuffer
  5. Hinterachslager
  6. Stoßdämpfer
  7. Hinterachsträger
  8. Achsschenkel
  9. Radnabe
    Siehe auch:

    Stromversorgung
    Zur beachtungVeränderungen oder reparaturen der kraftstoffversorgungsanlage, die nicht korrekt und ohne berücksichtigung der technischen eigenschaften der anlage ausgeführt wurden, können betriebsstörungen mit brandg ...

    Glühlampen im klimabediengerät aus- und einbauen
    Ausbau Vordere mittelkonsole ausbauen, siehe seite 223. Linken und rechten drehknopf am klimabediengerät nach hinten abziehen. Glühlampen - 1 - aus den lampenfassungen herausziehen - p f e i l e - hinweis: zur erleichterung kann die spezial ...