Fiat Punto Reparaturanleitung | Fahrwerk

Der punto verfügt über eine federbein-vorderachse und eine torsions-hinterachse, deren wichtigste komponenten schraubenfedern, teleskopstoßdämpfer sowie quer- beziehungsweise längslenker sind. Die vorderen achskomponenten sind auf einem vorderachsträger montiert, der mit der karosserie verschraubt ist.

Fahrwerk

  1. Federbein vorn
  2. Vorderachswelle
  3. Vorderachsträger
  4. Längsträger hinten
  5. Stoßdämpfer hinten
Siehe auch:

Bremsscheibe aus- und einbauen
Um ein gleichmäßiges bremsen beidseitig sicherzustellen, müssen alle bremsscheiben die gleiche oberfläche bezüglich schliffbild und rauhtiefe aufweisen. Deshalb grundsätzlich beide bremsscheiben einer achse ersetzen, beziehungsweise abdrehe ...

Sicherheitsgurte
Benutzung der sicherheitsgurte abb. 129 Den rücken gerade an der rückenlehne anlehnen und den gurt anlegen. Zum anlegen der sicherheitsgurte ist die schlosszunge a bis zum hörbaren einrasten in die aufnahme b einzuführen. Falls der gurt bei ...