Fiat Punto Reparaturanleitung | Kraftstoff an läge

Zur kraftstoffanlage zählen der kraftstoffvorratsbehälter (kraftstofftank), die kraftstoffpumpe und die kraftstoffleitungen sowie kraftstoff- und luftfilter. Die benzin- und diesel- einspritzanlage wird im kapitel "motormanagement" beschrieben.

Hinweise zum kraftstofffilter befinden sich im kapitel "wartungsarbeiten".

Der kraftstoffvorratsbehälter hat einen inhalt von ca. 47 Litern (dieselmotor: 49 i) und ist vor der hinterachse angeordnet.

Der jeweilige kraftstoffvorrat wird dem fahrer im kombiinstrument angezeigt. Über ein entlüftungssystem wird der tank belüftet. Die schädlichen benzindämpfe der tankentlüftung werden in einem aktivkohlespeicher aufgefangen und dem motor kontrolliert zur verbrennung zugeführt.

Die benzin-kraftstoffversorgung hat keine rücklaufleitung zwischen tank und motor. Kraftstofffilter und druckregler sind in der kraftstoffpumpe integriert.

Siehe auch:

Motorhaubenschloss aus- und einbauen
Ausbau Motorhaube öffnen. Batterie-massekabel ( - ) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Das radio kann anschlie├čend nur durch die eingabe des richti ...

Kontrolle der füllstände
Zur beachtungRauchen sie keinesfalls bei arbeiten im motorraum: es könnten brennbare gase und dämpfe vorhanden sein und somit brandgefahr bestehen.   Zur beachtung, verwechseln sie beim nachfüllen die ve ...