Fiat Punto Reparaturanleitung | Scheibenwischermotor prüfen

Fiat Punto Reparaturanleitung / Elektrische anlage / Scheibenwischermotor prüfen

Scheibenwischer vorn

Der scheibenwischermotor sitzt im wasserkasten unterhalb der windschutzscheibe. Zum prüfen muss die jeweilige abdeckung demontiert werden. Zunächst klären, ob der wischermotor oder die stromversorgung defekt ist. Dazu folgendermaßen vorgehen:

  • Sicherung für scheibenwischer (f43) prüfen und gegebenenfalls ersetzen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Mehrfachstecker am wischermotor abziehen.

Scheibenwischermotor prufen

  • Mit 2 hilfskabeln spannung (+) und masse (-) von der fahrzeugbatterie an den wischermotor anlegen: klemme 2 an masse, klemme 1 an plus (+) anschließen.
  • Der scheibenwischermotor muss jetzt laufen. Wenn nicht, ist der motor defekt. Wischermotor ausbauen, siehe seite 77.

Hinweis: wird die klemme 5 an plus (+) angeschlossen, läuft der wischermotor schneller.

Scheibenwischer an der heckklappe

  • Sicherung für scheibenwischer (f52) prüfen und gegebenenfalls ersetzen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Mehrfachstecker am wischermotor abziehen.

Scheibenwischer an der heckklappe

  • Mit 2 hilfskabeln spannung (+) und masse ( - ) von einer 12-volt-batterie an den wischermotor anlegen: klemme 2 an masse, klemme 3 an plus (+) anschließen.
  • Der scheibenwischermotor muss jetzt laufen. Wenn nicht, ist der motor defekt. Wischermotor ausbauen, siehe seite 77.
    Siehe auch:

    Vordersitz aus- und einbauen
    Ausbau Hinweis: der punto ist serienmäßig mit seitenairbags in den vordersitzen ausgerüstet. Achtung: vor dem ausbau eines vordersitzes mit seitenairbag unbedingt airbag-sicherheitshinweise durchlesen, siehe seite 120. Batterie-massekabel ( - ) bei a ...

    Tür vorn aus- und einbauen
    Hinweis: der aus- und einbau der hinteren tür beim 5-türer erfolgt auf die gleiche weise wie an der vorderen tür. Ausbau Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelö ...