Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am benzin-einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Benzin-einspritz- und zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am benzin-einspritzsystem

  • Kein offenes feuer, nicht rauchen, keine glühenden oder sehr heißen teile in die nähe des arbeitsplatzes bringen. Unfallgefahr! Feuerlöscher bereitstellen.
  • Unbedingt für gute belüftung des arbeitsplatzes sorgen. Kraftstoffdämpfe sind giftig.
  • Das kraftstoffsystem steht unter druck! Bevor schlauchverbindungen gelöst werden, kraftstoffdruck abbauen, siehe seite 195.
  • Beim trennen der schlauchverbindungen sicherheitshalber einen dicken putzlappen um die verbindungsstelle legen.

Achtung: bei arbeiten am einspritzteil des systems sind auch die allgemeinen sicherheits- und sauberkeitsregeln zu beachten, siehe kapitel "kraftstoffanlage".

    Siehe auch:

    Schließbolzen aus- und einbauen
    Hinweis: der aus- und einbau des schließbolzens erfolgt an der vorderen und an der hinteren tür auf die gleiche weise. Ausbau Tür öffnen. Einbauposition des schließbolzens - 2 - durch markierungen mit einem filzschreiber kennzeichnen. ...

    Kenndaten
    Es wird empfohlen, die identifizierungskürzel aufzuzeichnen. Folgende kenndaten sind auf den schildern eingeprägt und aufgeführt: Zusammenfassendes schild der kenndaten.  Kennzeichnung des fahrgestells.  Schild mit den lackkenndaten ...