Fiat Punto Reparaturanleitung | Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Fiat Punto Reparaturanleitung / Motor-management / Zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am zünd- und einspritzsystem

Um verletzungen von personen und/oder eine zerstörung der einspritz- und zündanlage zu vermeiden, ist folgendes zu beachten:

  • Zündleitungen bei laufendem motor beziehungsweise bei anlassdrehzahl nicht berühren oder abziehen.
  • Leitungen der einspritz- und zündanlage - auch messgeräteleitungen - nur bei ausgeschalteter zündung ab- und anklemmen.
  • Personen mit einem herzschrittmacher sollen keine arbeiten an der elektronischen zündanlage durchführen.
  • Bei arbeiten mit startdrehzahl, zum beispiel kompressionsdruckprüfung, zündung ausschalten und stecker am ot- und drehzahlsensor abziehen.
    Siehe auch:

    Warmlaufen des soeben gestarteten motors (benzin und diesel)
    Gehen sie wie folgt vor: Fahren sie langsam an, bei mittleren drehzahlen des motors und ohne stark gas zu geben;  Verlangen sie nicht bereits auf den ersten kilometern höchstleistungen. Es wird empfohlen abzuwarten, bis sich der zeiger in der an ...

    Schaltgetriebe aus- und einbauen
    Ausbau Batterie und batteriehalterung ausbauen, siehe seite 60. Luftfilter ausbauen, siehe seite 198. Sicherheitshinweis Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen. Stellung der vorderr&a ...