Fiat Punto Reparaturanleitung | Störungsdiagnose motor

Benzinmotor: wenn der motor nicht anspringt, fehler systematisch einkreisen. Damit der motor überhaupt anspringen kann, müssen immer zwei grundvoraussetzungen erfüllt sein: das kraftstoff-luftgemisch muss bis in die zylinder gelangen und der zündfunke muss an den zündkerzenelektroden überschlagen. Als erstes ist deshalb immer zu prüfen, ob überhaupt kraftstoff gefördert wird. Störungen in der steuerelektronik lassen sich nur noch mit speziellen messgeräten herausfinden. Bei der zündfunkenprüfung sicherheitshinweise im kapitel "motormanagement" beachten.

Beim dieselmotor vorglüh- und kraftstoffanlage prüfen.

Störung: der motor springt schlecht oder gar nicht an.

Störung: der motor springt schlecht oder gar nicht an.

    Siehe auch:

    Gurtstraffer
    Um den schutz der sicherheitsgurte noch effektiver zu gestalten, ist das fahrzeug mit gurtstraffern ausgestattet. Diese einrichtungen straffen bei einem heftigen frontalaufprall die gurtbänder um einige zentimeter. In dieser weise liegen die gurte noch vor de ...

    Beim parken
    Gehen sie wie folgt vor: Den motor abstellen und die handbremse anziehen;  Einen gang einlegen (den 1. Gang bei ansteigender und den rückwärtsgang bei abschüssiger straße) und die räder eingeschlagen lassen. Wurde das fahrz ...