Fiat Punto Reparaturanleitung | Abgasanlage

1,2-L-motor

Die motorabgase strömen durch den abgaskrümmer - 1 - in den geregelten katalysator -2- das flexrohr -3- gleicht vibrationen aus, die durch pulsierende abgasströme entstehen.

Der hintere teil der abgasanlage besteht aus dem mittelschalldämpfer - 4 - und dem hauptschalldämpfer - 5 - .

Sämtliche bauteile werden durch lager - 6 - und gummiringe - 7 - am aufbau befestigt. Wärmeschutzbleche halten die wärmeabstrahlungen vom aufbau fern.

Bei einer reparatur lassen sich sämtliche teile einzeln auswechseln.

Abgasanlage

  1. Abgaskrümmer
  2. Katalysator
  3. Flexrohr
  4. Mittelschalldämpfer
  5. Hauptschalldämpfer
  6. Halter
  7. Gummi-halteringe
  8. Lambdasonde

1,8-1-16V-motor

1,8-1-16V-motor

  1. Vorderes abgasrohr
  2. Katalysator
  3. Flexrohr
  4. Mittelschalldämpfer
  5. Hauptschalldämpfer
  6. Halter
  7. Gummi-halteringe
  8. Lambdasonde

1,9-L-jtd-motor

1,9-L-jtd-motor

  1. Abgaskrümmer
  2. Turbolader
  3. Vorderes abgasrohr
  4. Flexrohr
  5. Katalysator
  6. Hauptschalldämpfer
  7. Gummi-halteringe
Siehe auch:

Ölkreislauf
Die motoren sind mit einer druckumlaufschmierung ausgestattet. Saugtrichter mit netzfilter Ölpumpe Ölfilterpatrone Ölkühler Hauptölkanal Spritzdüsen für kolbenkühlung Steigleitung für nockenwellenschmierun ...

Sicherungsbelegung
Die sicherungsbelegung steht auch in der betriebsanleitung des fahrzeuges. Die sicherungen sind in 2 sicherungskästen untergebracht, wovon sich einer im fahrzeug-innenraum, der andere im motorraum befindet. Nicht aufgeführte sicherungs- nummern sind nicht ...