Fiat Punto Reparaturanleitung | Abgasanlage

1,2-L-motor

Die motorabgase strömen durch den abgaskrümmer - 1 - in den geregelten katalysator -2- das flexrohr -3- gleicht vibrationen aus, die durch pulsierende abgasströme entstehen.

Der hintere teil der abgasanlage besteht aus dem mittelschalldämpfer - 4 - und dem hauptschalldämpfer - 5 - .

Sämtliche bauteile werden durch lager - 6 - und gummiringe - 7 - am aufbau befestigt. Wärmeschutzbleche halten die wärmeabstrahlungen vom aufbau fern.

Bei einer reparatur lassen sich sämtliche teile einzeln auswechseln.

Abgasanlage

  1. Abgaskrümmer
  2. Katalysator
  3. Flexrohr
  4. Mittelschalldämpfer
  5. Hauptschalldämpfer
  6. Halter
  7. Gummi-halteringe
  8. Lambdasonde

1,8-1-16V-motor

1,8-1-16V-motor

  1. Vorderes abgasrohr
  2. Katalysator
  3. Flexrohr
  4. Mittelschalldämpfer
  5. Hauptschalldämpfer
  6. Halter
  7. Gummi-halteringe
  8. Lambdasonde

1,9-L-jtd-motor

1,9-L-jtd-motor

  1. Abgaskrümmer
  2. Turbolader
  3. Vorderes abgasrohr
  4. Flexrohr
  5. Katalysator
  6. Hauptschalldämpfer
  7. Gummi-halteringe
Siehe auch:

Schließbügel für heckklappe aus- und einbauen/einstellen
Ausbau Heckklappe öffnen. Einbauposition des schließbügels - 2 - durch markierungen mit einem filzschreiber kennzeichnen. Dichtband - 3 - am schließbügel anheben und etwas vom heckklappenrahmen lösen. Wenn nötig, kofferra ...

Bedienelemente
Warnblinkleuchten - abb. 58 Die warnblinkleuchten werden durch druck auf den schalter a bei beliebiger stellung des zündschlüssels eingeschaltet. Bei eingeschalteter warnblinkanlage blinkt der schalter, und auf der instrumententafel leuchten gleichzeitig ...