Fiat Punto Reparaturanleitung | Abgasanlage

1,2-L-motor

Die motorabgase strömen durch den abgaskrümmer - 1 - in den geregelten katalysator -2- das flexrohr -3- gleicht vibrationen aus, die durch pulsierende abgasströme entstehen.

Der hintere teil der abgasanlage besteht aus dem mittelschalldämpfer - 4 - und dem hauptschalldämpfer - 5 - .

Sämtliche bauteile werden durch lager - 6 - und gummiringe - 7 - am aufbau befestigt. Wärmeschutzbleche halten die wärmeabstrahlungen vom aufbau fern.

Bei einer reparatur lassen sich sämtliche teile einzeln auswechseln.

Abgasanlage

  1. Abgaskrümmer
  2. Katalysator
  3. Flexrohr
  4. Mittelschalldämpfer
  5. Hauptschalldämpfer
  6. Halter
  7. Gummi-halteringe
  8. Lambdasonde

1,8-1-16V-motor

1,8-1-16V-motor

  1. Vorderes abgasrohr
  2. Katalysator
  3. Flexrohr
  4. Mittelschalldämpfer
  5. Hauptschalldämpfer
  6. Halter
  7. Gummi-halteringe
  8. Lambdasonde

1,9-L-jtd-motor

1,9-L-jtd-motor

  1. Abgaskrümmer
  2. Turbolader
  3. Vorderes abgasrohr
  4. Flexrohr
  5. Katalysator
  6. Hauptschalldämpfer
  7. Gummi-halteringe
Siehe auch:

Zahnriemen prüfen/ersetzen
Der zahnriemen ist alle 120.000 Km oder 5 jahre zu ersetzen. Bei erschwerten bedingungen zahnriemen bereits nach 3 jahren wechseln. Wird die arbeit falsch oder zu spät ausgeführt, kann dies zu erheblichen motorschäden führen. Deshalb ist auf ...

Wartungsarme batterie
Bei einer wartungsarmen batterie fehlen die verschlussstopfen auf der batterieoberseite. Kontrollmessungen des säurestandes oder der säuredichte entfallen, da keine flüssigkeit entweicht oder entgast. In fahrzeugen, in denen eine wartungsarme batter ...