Fiat Punto Reparaturanleitung | 1,9-L-jtd-motor mit klimaanlage

Hinweis: der generator wird wie beim 1,2-1-16v-motor nach unten aus dem motorraum ausgebaut. Das abgasrohr muss dabei jedoch nicht aufgetrennt werden. In diesem abschnitt werden lediglich die unterschiede zum ausbau beim 1,2-1- 16v-motor beschrieben.

Ausbau

  • Obere motorabdeckung abschrauben und abnehmen.

1,9-L-jtd-motor mit klimaanlage

  • Obere befestigungsschraube - 1 - des ölmessstabrohres herausschrauben.
  • Steckverbindung -2- trennen.
  • Untere befestigungsschraube - 3 - des ölmessstabrohres - 4 - herausschrauben und rohr ausbauen.
  • Schraube der kabelhalterung aus dem motorblock herausdrehen und halterung ausbauen
  • Schraube der mittleren motorhalterung am querträger lockern.

1,9-L-jtd-motor mit klimaanlage

  • Schrauben - 1 - sowie muttern - 2 - der rechten motorhalterung herausschrauben und motorhalterung ausbauen.

Hinweis: dieser arbeitsgang ist notwendig, um die untere befestigungsschraube des generators lösen zu können.

1,9-L-jtd-motor mit klimaanlage

  • Obere - 1 - und untere - 2 - befestigungsschrauben herausschrauben und generator nach unten aus dem motorraum herausnehmen.

Einbau

  • Generator von unten in den motorraum setzen, an den motorblock anschrauben und schrauben mit 70 nm festziehen.
  • Schrauben und muttern der rechten motorhalterung eindrehen und mit 50 nm festziehen.
  • Schraube der mittleren motorhalterung mit 120 nm festziehen.
  • Kabelhalterung festschrauben.
  • Ölmessstabrohr einsetzen und mit 2 schrauben befestigen.

    Steckverbindung anklemmen.

  • Obere motorabdeckung anschrauben.
  • Keilrippenriemen einbauen, siehe seite 167.
    Siehe auch:

    Schutz vor witterungseinflüssen
    Die wichtigsten ursachen der korrosionserscheinungen sind: Luftverschmutzung;  Salzhaltige und feuchte luft (küstengebiete, feuchtwarmes klima);  Von der jahreszeit abhängige umweltbedingungen. Außerdem darf die abriebwirkung d ...

    Deckenleuchten
    Vordere innenleuchte mit kippbarer abdeckung Die lampe schaltet sich durch druck der kippbaren abdeckung nach rechts oder links ein/aus, wie auf abb. 53 Dargestellt. Vordere deckenleuchte mit spotleuchten Der schalter a - abb. 54 Dient für das ein- und aussch ...