Fiat Punto Reparaturanleitung | Batteriepole reinigen

Batteriepole auf korrosion überprüfen. Korrosion an den batteriepolen zeigt sich in form von weißen oder gelblichen pulverartigen ablagerungen an den polen.

  • Batterie ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Zur entfernung von korrosion batteriepole mit einer lösung aus wasser und soda bestreichen. Es kommt zu einer chemischen reaktion mit blasenbildung und einer braunen verfärbung an den polen.
  • Gegebenenfalls batteriepole mit einem polreiniger oder einer drahtbürste von korrosionsrückständen reinigen.
  • Nach abklingen dieser reaktion batteriepole und batterie mit klarem wasser abwaschen und batterie abtrocknen.
  • Batterie einbauen, siehe entsprechendes kapitel
  • Batterie-pluskabel (+) und batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung anklemmen. Anschließend anschlussklemmen und batteriepole mit polfett oder etwas vaseline dünn einfetten, um korrsion zu vermeiden. Achtung: pole nicht vor anklemmen der kabel fetten.
    Siehe auch:

    Widerstandswerte temperaturfühler prüfen
    Die temperaturfühler messen die temperaturen von kühlmittel, ansaugluft, kraftstoff (dieselmotor) und geben sie an das motor-steuergerät weiter. Die fühler beinhalten ein ntc-element (ntc = negativer temperatur-coeffizient), das seinen widerstand ...

    Magnetschalter prüfen
    Schaltschema anlasser/magnetschalter Bei einem defekt des magnetschalters - 1 - wird das ritzel im anlasser - 2 - nicht gegen den zahnkranz des schwungrades gezogen. Dadurch kann der anlasser den motor nicht durchdrehen. Prüfen in eingebautem zustand P ...