Fiat Punto Reparaturanleitung | Wartungsarbeiten

Hier werden, nach den verschiedenen baugruppen des fahrzeugs aufgeteilt, alle wartungsarbeiten beschrieben, die gemä├č dem wartungsplan durchgeführt werden müssen. Auf die erforderlichen verschlei├čteile sowie das möglicherweise benötigte sonderwerkzeug wird jeweils hingewiesen.

Es empfiehlt sich, reifendruck, motorölstand und flüssigkeitsstände für kühlung, wisch-a/vaschanlage etc. Mindestens alle 4 bis 6 wochen zu prüfen und gegebenenfalls zu ergänzen.

Achtung: beim einkauf von ersatzteilen ist zur identifizierung des fahrzeuges unbedingt der kfz-schein mitzunehmen, denn nur durch die fahrzeug-identnummer ist eine eindeutige zuordnung von ersatzteil und fahrzeugmodell möglich.

Sinnvoll ist es auch, das altteil zum ersatzteilhändler mitzunehmen, um es dort mit dem neuteil vergleichen zu können.

Siehe auch:

1,2-1-16V-benzinmotor
Da zum ausbau des zylinderkopfes der zahnriemen ausgebaut werden muss, werden nur einige hinweise gegeben. Ausbau des nockenwellengehäuses Zündkerzenstecker - 1 - abziehen und zündkerzen - 2 - ausbauen, siehe seite 27. Stopfen - 3 - heraussc ...

Wischergummi prüfen
Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich. Wischerarme hochklappen und wischerarme abwinkein. Wischlippen mit einem weichen tuch sowie scheibenreinigungs- und frostschutzmittel reinigen. Wischlippen auf verhärtungen oder risse prüfen, gegebenenfalls w ...