Fiat Punto Reparaturanleitung | Wartungsarbeiten

Hier werden, nach den verschiedenen baugruppen des fahrzeugs aufgeteilt, alle wartungsarbeiten beschrieben, die gemä├č dem wartungsplan durchgeführt werden müssen. Auf die erforderlichen verschlei├čteile sowie das möglicherweise benötigte sonderwerkzeug wird jeweils hingewiesen.

Es empfiehlt sich, reifendruck, motorölstand und flüssigkeitsstände für kühlung, wisch-a/vaschanlage etc. Mindestens alle 4 bis 6 wochen zu prüfen und gegebenenfalls zu ergänzen.

Achtung: beim einkauf von ersatzteilen ist zur identifizierung des fahrzeuges unbedingt der kfz-schein mitzunehmen, denn nur durch die fahrzeug-identnummer ist eine eindeutige zuordnung von ersatzteil und fahrzeugmodell möglich.

Sinnvoll ist es auch, das altteil zum ersatzteilhändler mitzunehmen, um es dort mit dem neuteil vergleichen zu können.

Siehe auch:

Ölkreislauf
Die motoren sind mit einer druckumlaufschmierung ausgestattet. Saugtrichter mit netzfilter Ölpumpe Ölfilterpatrone Ölkühler Hauptölkanal Spritzdüsen für kolbenkühlung Steigleitung für nockenwellenschmierun ...

Handbremse einstellen
Die handbremse stellt sich automatisch nach. Eine einstellung ist nur erforderlich nach einem wechsel der bremsbeläge an der hinterachse, des radbremszylinders oder des handbremszugs. Prüfen Handbremse lösen. Position der nachstellmutter ...